Kylie Minogue will wieder Schauspielerin sein

Popsängerin Kylie Minogue will künftig als Schauspielerin für Filme statt nur für Musikvideos vor der Kamera stehen.

Kylie Minogue träumt von einer neuen schönen Karriere

“Als ein `Pop Star` habe ich mir diese Welt selbst geschaffen und es ist üblich, darin zu bleiben, aber ich würde liebend gern einige Independentfilme machen”, sagte Kylie gegenüber dem US-Magazin “Black Box”.

Die Mitte der Neunziger Jahre seien eine kleine Pechsträhne gewesen, so Kylie Minogue mit Blick auf ihre ersten Gehversuche als Schauspielerin im Bereich des Independentkinos. Damals war sie in Filmen wie “Street Fighter”, “Bud & Doyle” oder “Misfit” zu sehen.

“Ich habe ein großes Verlangen danach, mich noch einmal daran zu versuchen.” Einige Angebote gebe es bereits, so Kylie Minouge. Kylie war Ende der Achtziger Jahre mit der Fernsehserie “Nachbarn” berühmt geworden und startete erst später ihre Gesangskarriere.

Foto: Simon Fowler, über dts

Schreibe einen Kommentar