Kristen Stewart will Robert´s Lieblinge

Nicht das Robert Pattinson schon genug unter dem Liebesaus leidet: Nein, jetzt will Kristen Stewart auch noch Robert´s Lieblinge für sich haben! Brechen die beiden nun eine Art Rosenkrieg vom Zaun? Robert wird sich die neueste Anwandlung bestimmt nicht gefallen lassen.

Bekommt Kristen von Robert was sie will?

Wußtet ihr, dass Robbert Pattinson und Kristen Stewart nach ihrer Trennung nun tatsächlich um seine Hunde streiten? Vor einigen Wochen trennte sich das Twillight-Pärchen zum zweiten Mal. Dabei hatte Robert die gemeinsamen Hunde Bear und Bernie aus der gemeinsamen Wohnung mitgenommen.

Eine unbekannte Quelle verriet nun gegenüber dem „Daily Star“: „Sie vermisst die Hunde wie verrückt, aber will nicht, dass die Situation hässlich wird. Kristen denkt, sie sollten jeder einen haben“. Ob sich Rob darauf einlassen wird bleibt fraglich. Immerhin sind das seine Lieblinge und ein Anrecht hat sie nicht – nicht mal auf eine Besuchszeit. Vielleicht ist es ja aber auch nur eine Taktik von ihr um mit Robert wieder in Kontakt zu treten?! Who knows.

Kristen hatte ihn damals mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen und soll auch nach dem Neustart noch in Kontakt mit ihm gewesen sein. SMS von ihm an Kristen gelten als Grund für die erneute Trennung.

Ein Kommentar bei „Kristen Stewart will Robert´s Lieblinge“

Schreibe einen Kommentar