Kristen Stewart: Jodie Foster gab dem Twilight-Star Ratschläge

Jodie Foster steht “Twilight“-Star Kristen Stewart offenbar gerne mit einem Ratschlag zur Seite.

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung in Los Angeles soll Jodie Foster als erfahrene Schauspielerin dem Nachwuchsstar – bekannt aus den Twilight-Filmen – gegeben haben, wie sie in dem Medienrummel “nicht verrückt wird”, berichtet das US-Magazin “People”.

Jodie Foster und Kristen Stewart kennen sich seit 2002, als sie gemeinsam für “Panic Room” vor der Kamera gestanden hatten. Seitdem freue sich Jodie Foster auf jedes Treffen mit Kristen Stewart. “Ich liebe sie. Ich habe viel Zeit mit ihr verbracht”, sagte die mittlerweile 47-Jährige Jodie.

Auch wenn manche Ratschläge nicht ganz ernst gemeint sind – sie ist absolut zuversichtlich, dass Kristen Stewart auf dem richtigen Weg ist. “Sie braucht keine Hilfe. Sie geht in die richtige Richtung. Sie ist ein gutes Kind”, so Jodie Foster.

Kristen Stewart befindet sich gerade zusammen mit Taylor Lautner und ihrem Freund Robert Pattinson auf Promo-Tour zum neuen Kinofilm “Twilight Eclipse“.

Foto: dts

Ein Kommentar bei „Kristen Stewart: Jodie Foster gab dem Twilight-Star Ratschläge“

  1. Robert Pattinson ist/war NICHT mit Kristen und Taylor auf Promo-Tour. Lag Euer Freiberufler im Koma bis heute???

Schreibe einen Kommentar