Kooperation: GAP & Valentino

Das Modehaus Hennes & Mauritz, kurz H&M, hat es bereits vorgemacht. Eine Kooperation zwischen billig Modekette und Luxuslabel kann sehr erfolgreich sein. Bereits große Designer wie Karl Lagerfeld, Stella McCartney oder Sonia Rykiel haben ihre Designerstücke für wenig Geld bei H&M angeboten.

Work together: Die beiden Luxuslabel GAP & Valentino kooperieren.


Nun steigt GAP auf das Erfolgspferd, Modekette + luxeriöses Modelabel auf und kooperiert mit Valentino.

Das glamouröse Modeunternehmen erklärte die Zusammenarbeit mit der günstigeren Modekette wie folgt: “Das Projekt verbindet die legendäre Welt von Valentino mit den Mode-Basics von GAP“.

Da dürfen sich die Fans von GAP auf großartige Designerstücke freuen. Ob GAP damit einen ähnlichen Erfolg verbuchen kann wie H&M, bleibt abzuwarten. Die Kollektion aus dem Hause Valentino soll auch nur in ausgewählten Stores der Modekette zu finden sein. Was aus der Verbindung zwischen amerikanischer Basic- Mode und italienischer Luxus- Mode herauskommt? Wir dürfen gespannt sein, denn bisher wurden noch keine Kleidungsstücke oder Entwürfe präsentiert. Angeblich möchte Valentino aber die GAP Klassiker neu interpretieren.

Schreibe einen Kommentar