Komiker Ricky Gervais moderiert Golden Globes

Der britische Komiker Ricky Gervais wird erneut die Verleihung der Golden Globes moderieren. “Ich kann es nicht glauben, dass sie mich nach den schrecklichen Sachen, die ich gesagt habe, wieder dazu eingeladen haben”, sagte Gervais. Ricky Gervais hatte im Januar die diesjährige Verleihung der Kino- und Fernsehpreise moderiert.

Gervais “überraschender und unvorhersagbarer Humor” passe großartig zur Verleihung, erklärte Paul Telegdy, der für das Programm des US-Senders NBC, auf dem die Show übertragen wird, verantwortlich ist.

Ricky Gervais wurde unter anderem bekannt durch seine Rolle in Nachts im Museum und Nachts im Museum 2, zudem ist sein Ego im Game Grand Theft Auto IV zu sehen. Dort spielt Ricky in einem Comedyclub.

Foto: inewscatcher.com

Schreibe einen Kommentar