Kinderkrise bei Eva Mendes?

Wird die Kinderkrise bei Eva Mendes zur Zerreissprobe für die Beziehung zu Ryan Gosling? Angelich kriselt es in der Beziehung von Eva und Ryan langsam – alles wegen ihrem Kinderwunsch.

Baby oder Karriere? Wie entscheiden sich Eva Mendes & Ryan Gosling?

Eva Mendes hat ihrem Freund Ryan Gosling angeblich ein “Baby-Ultimatum” gestellt. Wie ein Freund des Paares gegenüber dem “Star”-Magazin verriet, hat sie ihm unmissverständlich mitgeteilt, “dass sie ein Baby mit ihm möchte”.

Eva Mendes setzt Ryan ein Ultimatum
Eva hat “Ryan ein Ultimatum gestellt”, so der Freund des Paares. Wie das Magazin weiter berichtet, hat sie sogar bereits diversen Freunden erzählt, dass sie die Pille abgesetzt hat. “Evas Uhr tickt, sie will seit ein paar Jahren unbedingt eine Familie”, so der Insider weiter. Immerhin ist Eva Mendes auch schon 38 Jahre alt – ab 40 zählen Schwangerschaften bereits zu Risiko-Schwangerschaften. Kein Wunder also, wenn Eva in dieser Richtung ein wenig Druck verspürt und die Zeit davon laufen sieht.

Lieber Karriere als Papa spielen
Ryan soll dem Freund zufolge aber weniger an einer Familie interessiert sein und sich stattdessen auf seine Karriere konzentrieren. “Ryan liebt Eva, aber für ein Baby ist er jetzt noch nicht bereit.” Was bedeutet das nun für beide? Steht die Beziehung vor einer Zerreissprobe?

Foto:
Eva Mendes, Dohkoedi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Ein Kommentar bei „Kinderkrise bei Eva Mendes?“

  1. Was soll ich dazu sagen , er ist ein toller Typ , er hat alle zeit der Welt, er soll es sich gut überlegen mit wem er ein Kind will. Nur keine Eile , warum hat Mendes so lange gewartet? Ich würde niemanden unter Druck setzen, es hilft nämlich nie.

Schreibe einen Kommentar