Kim Kardashian von Erfolg verwöhnt!

Kim Kardashian wird vom Erfolg verwöhnt. Mit ihrer Traumhochzeit will sie Kate Middelton Konkurrenz machen, von der Glamour wurde sie zur Unternehmerin des Jahres gewählt und Karrieretechnisch läuft es auch rund!

Kim Kardashian liegt Glück und Erfolg zu den Füßen

Kim Kardashian ist vom Magazin “Glamour” als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet worden. Kim erhielt den Preis bei einer Zeremonie in den Londoner Berkeley Square Gardens. An der Feier nahmen auch weitere Prominente wie Gemma Arterton, Victoria Beckham und die Sängerin Jessie J teil.

Die Show wurde vom britischen Schauspieler James Corden moderiert. Kim Kardashian hatte sich erst kürzlich mit dem Basketball-Spieler Kris Humphries verlobt. Für Kardashian wird es bereits die zweite Ehe.

Die Hochzeit von Kim Kardashian wird ein teures Spektakel

Rund 300 Gäste sollen an drei Party-Orten der Hochzeit beiwohnen – wobei die Besucher zur Not mit Privatjets von einer Party zur nächsten kutschiert werden! Rund 650.000 USD will sich Kim Kardashian den Transport kosten lassen mit zusätzlich 650.000 USD allein fürs Catering.

Doch das ist noch längst nicht alles: weil guter Wein nicht billig ist, will Kim auch hier tief in die Tasche greifen und zirka 325.000 USD für exklusiven Wein ausgeben und 160.000 USD werden für das Unterhaltsprogramm fällig – genauso viel wie die Hochzeitstorten, die mit 14-karätigem Gold dekoriert werden.

Für schlappe 700.000 USD will sich das seit einem halben Jahr liierte Paar für die Hochzeit einkleiden lassen und auch in die Dekoration will die Kardashian ein kleines Vermögen investieren. Nicht kleckern, sonder klotzen ist die Devise für Kim Kardashian!

Foto:
Kim Kardashian

Schreibe einen Kommentar