Kim Kardashian plant eine Gesangskarriere

Kim Kardashian war angeblich im Studio, um einen Song – evtl. sogar ein Album – aufzunehmen. Arbeitet Kim mit dem Produzent The-Dream an einer Gesangskarriere?

Gesangskarriere: Kim Kardashian nimmt mit The-Dream Berichten zufolge ein Album auf.

Die Klatschseite ‚TMZ‘ behauptet, das Kim Kardashian (‚Keeping Up with the Kardashians‘) sei mit dem gefragten Musikmogul The-Dream im Studio gewesen, der bereits an Hits wie Rihannas ‚Umbrella‘ und Beyoncé Knowles‘ ‚Single Ladies (Put a Ring on It)‘ gearbeitet hat. Nachdem die Neuigkeit bekannt wurde, versuchten Branchen-Insider eifrig zu erraten, für welche Art von Sound sich Kim Kardashian wohl entscheiden mag.

Einem Ohrzeugen zufolge, der die Aufnahme-Session von Kim Kardashian mit anhörte, hat sie eine „wirklich gute Stimme“. Während sich die weltweiten Fans des Society-Girls nun sicherlich über die musikalischen Ambitionen ihres Idols freuen, könnte es sein, dass sich Kim Kardashian für eine Auszeit von der Arbeit entscheidet, weil sie sich vor kurzem eine minderschwere Verletzung zuzog. Der selbsternannte Tollpatsch nutzte seine Twitter-Seite, um seinen Fans mitzuteilen, dass er sich den Zeh gebrochen habe.

„Ich wusste, dass mich meine Tollpatschigkeit irgendwann einholen wird! Ich bin über einen Koffer auf dem Boden gestolpert und brach mir den Zeh“, jammerte Kim Kardashian.

Schreibe einen Kommentar