Kim Kardashian fühlt sich selbstsicher im Bikini

Kim Kardashian fühlt sich im Bikini selbstsicherer, seit dem sie einen durchtrainierten Körper hat. Davor traute sich sich nur Bikinihosen zum Schnüren zu tragen, wie sie jetzt verriet.

Kim Kardashian gibt Tipps zum passenden Bikini – dann klappt es auch mit dem sexy Look

“Davor habe ich gedacht, dass ich nur Bikinihosen zum Schnüren tragen könnte,” aber jetzt trage sie auch normale, erzählte sie dem US-Magazin “People”. Allerdings sei es wichtig einen Bikini zu kaufen, der auch den jeweiligen Körpertyp unterstreiche.

“Gehe sicher einen Bikini zu wählen, der zu deinem Stil und deinem Körper passt”

Am Strand und am Pool ist aber nicht nur der passende Bikini wichtig, auch das richtige Make-up ist Teil eines perfekten Sommer-Looks. “Es dreht sich darum qualitativ gutes Make-up zu finden, das auch lange hält,” verriet Kim Kardashian dem Magazin.

Zu Hause hat sie daher eine riesige Auswahl an Schminksachen, die sie leider gar nicht alle auf einmal benutzen könne.

Ein Kommentar bei „Kim Kardashian fühlt sich selbstsicher im Bikini“

  1. Who is worse? Kim Kardashian or Paris Hilton?

Schreibe einen Kommentar