Kim Kardashian bekommt Rolle bei Last Man Standing

Kim Kardashian setzt zu neuen Karrieresprüngen an – mit ihrer Rolle in “Last Man Standing”. Allerding handelt es sich (erstmal) nur um eine Gastrolle für Kim.

Kim Kardashian will in der Sitcom “Last Man Standing” von sich überzeugen

Kim Kardashian soll einen Gastauftritt in der US-Sitcom “Last Man Standing” haben. Das berichtet der US-Promidienst GossipCop.com. Kardashian soll demnach in der Serie von Komiker Tim Allen sich selbst spielen.

Im August 2011 heiratete Kim Kardashian den Basketballer Kris Humphries, reichte nur 72 Tage nach der Hochzeit allerdings schon wieder die Scheidung ein. Kim wurde durch die US-Reality-Show “Keeping Up with the Kardashians” bekannt. Als Schauspielerin wirkte sie in Gastrollen auch in den Produktionen “How I Met Your Mother” und “CSI: NY” mit.

Foto:
Kim Kardashian, dts

Schreibe einen Kommentar