Kevin James bekam einen Sohn

Kevin James "King of Queens" ist zum dritten Mal Vater geworden. Nach den beiden Töchtern Sienna-Marie und Shea Joelle wurde er am Ostersonntag Vater eines Sohnes, berichtet das Magazin “People” unter Berufung auf einen Sprecher von Kevin James.

Mr. "King of Queens" – Kevin James wird Vater eines Jungen

Im Juni 2004 hatte Kevin James seine langjährige Freundin Steffiana De La Cruz geheiratet, die auch mehrere Gastauftritte in der US-Serie “King of Queens” und einen Kurz-Auftritt in dem Kinofilm “Der Kaufhaus-Cop” hatte.

In «50 erste Dates» (2004) bewies Kevin James erstmals, dass er auch in Kinoproduktionen eine gute Figur abgibt. War er hier noch an der Seite von Adam Sandler und Drew Barrymore in einer Nebenrolle zu sehen, hatte er 2005 schon eine der Hauptrollen in «Hitch – Der Date Doktor». Kevin James verkörpert diesmal den tollpatschigen Albert, der beim Liebesdoktor, gespielt von Will Smith, nach Rat sucht.

Anfang des Jahres war James an der Seite von Schauspielerkollege Vince Vaughn in der Kinokomödie “Dickste Freunde” zu sehen.

Schreibe einen Kommentar