Kelly Rowland will ihren Vater treffen

Kelly Rowland möchte nach mehr als 20 Jahren ihren Vater treffen. “Ich wünsche mir wirklich, mit ihm zu sprechen”, erklärte Kelly. Dabei wolle sie sich aber alle Zeit lassen, die sie brauche.

Kelly Rowland sehnt sich nach ihren Vater

“Ich muss dafür bereit sein, wenn ich die Entscheidung treffe und will mich nicht unter Druck setzten. Ich habe ihn über 20 Jahre lang nicht gesehen.” Rowlands Eltern hatten sich getrennt, als sie sieben Jahre alt war, danach wuchs sie bei ihrer Mutter auf. Für ihre eigene familiäre Zukunft hat die Sängerin positivere Aussichten. “Ich bin in einer Beziehung und glücklich damit. Ich will unbedingt heiraten und ich will unbedingt Kinder bekommen”, so die 30-Jährige.

Kelly war an der Seite von Beyoncé Knowles und Michelle Williams mit der R&B-Girlband “Destiny`s Child” bekannt geworden. Seit der Auflösung der Band im Jahr 2005 arbeitet Kelly Rowland an ihrer Solo-Karriere.

Foto:
Kelly Rowland, Ruven Afanador/Universa

Schreibe einen Kommentar