Kelly Osbourne: Vom Freund betrogen

Kelly Osbourne und das Model Luke Worrall schienen so verliebt und glücklich. Das Paar hatte sich sogar verlobt. Doch nun ist alles aus und vorbei. Kelly hat sich von ihrem Verlobten nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Grund für die Trennung ist Lukes Untreue. Luke Worrall soll die Tochter von Ozzy Osbourne betrogen haben. Das war zu viel für Kelly und sie löste die Verlobung.

Dabei schien die Beziehung zu Luke Kelly sehr gut zu tun. Die Rocker Tochter bekämpfte ihr Übergewicht erfolgreich und sieht heute schlank und sexy aus. Außerdem begab sich die 25 jährige in eine Entzugsklinik, um endlich ihre Sucht nach Schmerzmitteln zu überwinden. Aber das Glück von Osbourne und Worrall hat ein böses Ende gefunden. Über Twitter hat Kelly Osbourne ihren Fans mitgeteilt, dass es ihr nicht ginge und sie mit der Trennung schlecht umgehen können.

Hoffentlich überwindet Kelly Osbourne ihren Liebeskummer, ohne in ihre negativen, alten Muster zurückzufallen.

Bild: Vogue

Schreibe einen Kommentar