Kelly Osbourne mit Lady Gaga verwechselt!

Kelly Osbourne wurde doch tatsächlich mit Lady Gaga verwechselt! Soll man jetzt sagen arme Kelly oder arme Lady Gaga? Für wen ist die Verwechslung schlimmer und peinlicher?

Kelly Osbourne: Gestatten, Lady Gaga

Kelly Osbourne ist in London mit Lady Gaga verwechselt worden. „Ich hatte gerade ein Fitting bei Dolce & Gabbana und sie haben das netteste Pressebüro überhaupt. Ich musste diesen Ort verlassen, weil alle dachten, ich wäre Lady GaGa“, sagte Osboune im Internet.

Alle Laute haben Kelly Osbourne wie wild angesprochen. „Ich wollte wirklich nicht unhöflich sein. Ich liebe Lady Gaga, aber das war zu viel für mich“.

Kelly Osbourne hat jetzt einen ganz neuen Respekt für Lady Gaga und auch eine andere denke über London. Denn Kelly eine recht ereignisreiche Woche in London. Am Montag verjagte sie beispielsweise zwei Jugendliche, die gerade ein Auto aufbrechen wollten. Kurz danach schlug sie zwei Halbstarke in die Flucht, die gerade dabei waren, ein kleines Elektro-Auto umzukippen.

„Ich bin hier in einem der nobelsten Teile Londons und es ist wie bei der s….ß Bürgerwehr“, moserte Kelly aufgeregt..

Foto:
Material Girl

Schreibe einen Kommentar