Kelly Osbourne ist schlank und glücklich

Seitdem sie bei Dancing with the stars, der amerikanischen Version von Let’s dance mitgemacht hat, ist Kelly Osbourne kaum noch wiederzuerkennen.

Sie hat so viel abgenommen, dass sie nicht nur Normalgewicht hat, sondern sich auch nicht mehr hinter vielen Hollywood-Schönheiten verstecken muss.
Außerdem wirkt sie viel strahlender, fröhlicher und frischer.

Die Show gab ihr die Motivation, sich gesünder zu ernähren und auch privat ein Sportprogramm aus Ballett und Pilates durchzuziehen.

Zwar war auch die pummelige und manchmal leicht schmuddelige Kelly sehr selbstbewusst, aber in einem Interview verriet sie kürzlich, dass sie erst jetzt wirklich glücklich mit ihrem Körper wäre – und zwar zum ersten Mal in ihrem Leben. Und das strahlt sie auch aus!

Bildquelle: topnews.in

Schreibe einen Kommentar