Kauft Robbie Williams Villa von Michael Jackson?


Kauft Robbie Williams die Villa von Michael Jackson? Immerhin soll Robbie der erste Interessent gewesen sein, der sich das Schmuckstück in L.A. angeschaut hatte.

Von Popstar zu Popstar: Wird Michael Jacksons Villa an Robbie Williams verkauft?

Robbie Williams soll Medienberichten zufolge am Luxusanwesen des verstorbenen Michael Jackson interessiert sein. Wie das Internetportal “TMZ.com” am Montag berichtet, soll Robbie die Villa in Los Angeles bereits am vergangenen Donnerstag als erster Interessent besichtigt haben. Der Preis für das Haus, in dem Jackson im Sommer 2009 verstorben war, liegt bei knapp 24 Millionen US-Dollar (etwa 18 Millionen Euro).

Michael Jacksons Villa hat 13 Badezimmer!
Die verfügt laut Angaben des Maklers, der mit dem Verkauf der die Villa von Michael Jackson beauftragt wurde, über 13 Bade- und sieben Schlafzimmer.

Stellt sich dann halt die Frage ob Robbie Williams selbst in der Villa wohnen wüde, oder ob er diese der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Foto:
Robbie Williams, Jeanie Mackinder, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar