Katy Perry schaut lieber Pornos

Arbeit? Klar doch! Aber zuerst kommt das Vergnügen. Das könnte das Motto von Katy Perry sein.

Katy Perry behält ihre erotischen Vorlieben & anderen Gelüste nicht unbedingt für sich…

Eigentlich arbeitet die schrille Sängerin derzeit an einem neuen Album, aber ihre Disziplin scheint dabei manchmal mit einem Cocktail über die Wiese zu laufen. Denn anstatt kräftig ranzuklotzen, surft sie im Netz herum, twittert munter und schaut Pornofilme an.

Ihr Musikproduzent, der das wohl nicht so gern sieht, twitterte sie mit einem Augenzwinkern an, um sie zur Arbeit zu motivieren: „Katy Perry macht ihre Liedtexte noch HEUTE fertig!!!!!!!!!! Sonst darf sie nicht nach Hause zu ihrem Verlobten!!!!!! Und dann kann sie ihn nicht knuddeln und nett zu ihm sein…“

Ihre prompte Antwort: „Niemals. Ich werde meine Zeit lieber mit Pornos verschwenden.“

Soso, also wir sind äußerst gespannt auf das neue Album. Vielleicht lässt sich Katy Perry von den Schweinerein ja sogar inspirieren?

Bildquelle: vivagoal.com

Schreibe einen Kommentar