Katy Perry: Neue Haarfarbe für neue Single

Katy Perry hat ein neues Album – und einen neuen Look. Aber bevor das Album in die Läden kommt, ist erstmal ihre neue Single „California Gurls“ in den Startlöchern als Vorgeschmack für ihre CD. Um den CD Verkauf anzuheizen, greifen viele Stars zu optischen Veränderungen. Ganz nach dem Motto: Neue CD – Neuer Look.

Katy Perry hat einen neuen Look – mit neuer Frisur gehts zu neuen Erfolgen

Diesem Motto scheint auch Katy Perry etwas abgewinnen zu können. Derzeit promotet die 25 jährige ihre Single mit ausgefallenen Haarfarben. In Haarfarben wie blau, lila oder flieder zeigt sich Katy auf Veranstaltung und bei Auftritten. Erst vor zwei Wochen sang Perry ihren neusten Hit beim Finale von Germany’s Next Topmodel mit einer lila Perücke auf dem Kopf.

Anscheinend steht Katy Perry auf Candy Farben. Also Farben, die an Süßigkeiten erinnern. Auch im Video zu „California Gurls“ tanzt die Sängerin durch eine Welt aus Süßigkeiten. Natürlich sind die Haare der Candy Welt angepasst.

Der Sommer 2010 ist scheinbar der Sommer der bunten Haare. Denn Perry ist mit ihren bunten Haaren in guter Gesellschaft. Erst überraschte Rihanna mit einem Rotschopf und nun zeigt Katy Perry bei jedem Auftritt eine neue Haarfarbe. Ob dies wirklich schön oder gruselig ist, bleibt wohl eine Geschmacksfrage. Sicher ist, dass Katy Perry mit ihren knallbunten Haaren für Aufmerksamkeit sorgt und sie gleichzeitig ihre neue Single so geschickt promotet.

Neue Haarfarbe – neue Single scheint ein Konzept zu sein, das funktioniert. Denn immerhin ist die Single „California Gurls“ für Katy Perry ein echter Erfolg. In Amerika schoss die Single sofort auf Platz 1 der Charts.

Noch in diesem Jahr möchte Katy Perry ihren Verlobten Russel Brand heiraten. Dann aber hoffentlich mit einer natürlichen Haarfarbe und nicht als Schlumpfine.

Foto: MTV.de

Schreibe einen Kommentar