Katy Perry im Latex Outfit

Katy Perry in Latex! Bei ihrem hatte erst bei Auftritten mit ihrer neuen bunten Haarfarbe für Aufsehen gesorgt. Nun hat sie wieder zu ihren üblichen schwarzen Haaren zurückgefunden. Was Katy auch einfach besser steht. Statt der bunten Perücken ist aber nun das Outfit der neue Hingucker auf der Bühne. Katy Perry singt und tanzt in ultra- kurzen Minikleidern mit einem tiefen Ausschnitt.

Ist Katy Perry´s Latex Outfit sexy oder peinlich?

Das alleine wäre Hingucker genug, doch die kurzen Kleider sind aus Latex und mit bunten Motiven bedruckt. Passend zu ihrer neuen Single „California Gurls“ sind auf dem Latex Outfit von Katy Perry pinke Palmen oder Cookies. Bei einem Latex Outfit kann man wirklich keine Figurprobleme kaschiren. Jede kleine Delle und Unebenheit wird sichtbar. Aber Katy Perry hat damit keine Schwierigkeiten und sieht hinreißend aus.

Das mini Latex Outfit zeigt aber neben Katy Perry´s toller Figur auch noch ein Tattoo.  In Sanskrit, also in indischer Sprache, stehen auf ihrem Oberarm die Worte Anuugacchati Pravaha. Übersetzt heißt es soviel wie „Bleibe im Fluss“. Auch den Oberarm ihres Verlobten, Russell Brand, zieren diese Worte.

Für Katy Perry und Russell Brand ist dies ein Liebestattoo, das sie für immer verbindet. Warum es die Worte „Bleibe im Fluss“ sind, bleibt wohl ihr Geheimnis, aber warum es in indisch ist, hat eine besondere Bedeutung. Russell Brand machte seiner Liebsten bei einer gemeinsamen Reise durch Indien einen Heiratsantrag. Das Tattoo erinnert das Liebespaar Perry/Brand nun immer an diese besondere Reise.

Bild: posh24.de

Schreibe einen Kommentar