Katy Perry freut sich auf die Zukunft

Katy Perry freut sich auf die Zukunft. Es stehen spannende Dinge an & die Trennung von Russel ist auch so gut wie vergessen. Es geht wieder aufwärts!

Katy Perry schut wieder positiv in die Zukunft – es gibt keinen Grund sterbend auf dem Boden zu liegen

Im Interview hat sich Katy wieder richtig optimistisch gezeigt und anklingen lassen,dass die Trennung von Russel schon vergessen ist: „Ich stehe wieder auf eigenen Füßen“ … „Ich wollte es mit dem größten Anstand behandeln, den ich aufbringen konnte. Und ich wollte zeigen `Yeah, ich mache das Gleiche durch, wie halb Amerika und irgendwie landete ich wieder auf meinen eigenen Füßen.` Man muss nicht am Boden liegen und denken, dass man stirbt“, so die Katy Perry.

„Part of Me 3D“ – Katy Perry ganz intim

Derzeit promoted Perry ihren Film „Part of Me 3D“, der ab August in den deutschen Kinos laufen wird. Darin sind auch Szenen enthalten, die die Trennung von Brand behandeln. „Es war nicht immer spannend diese unvorteilhaften Szenen zu sehen, wo ich weine“, so Katy. Aber wir sind sicher – es wird ein schöner & nicht peinlicher Film

Die beiden trennten sich im Dezember 2011 nach 14 Monaten Ehe.

Foto:
Katy Perry/Twitter

Schreibe einen Kommentar