Katy Perry braucht einen Zwilling!

Popmieze Katy Perry wünschte, sie hätte einen Zwilling oder einen Klon, so dass sie jemanden hätte, der ihr mit ihren ganzen Arbeitsverpflichtungen helfen könnte.

Doppelt wäre besser: Katy Perry (25) will sich klonen lassen, damit sie nicht so hart arbeiten muss.

Russel Brand´s Freundin war in den vergangenen paar Monaten extrem beschäftigt, sie promotete ihr neues Album ‘Teenage Dream’, drehte Videoclips und moderierte einige Preisverleihungen. Außerdem versucht Katy Perry noch, ihre anstehende Hochzeit mit dem Berufsblödler Russel Brand (35) zu planen, und findet es hart, die Zeit zu finden, mit ihren ganzen Verpflichtungen mitzuhalten.

Jetzt scherzte die Popmieze, dass sie verzweifelt jemanden wolle, der so ausschaut wie sie, um die immer weiter wachsende Arbeitslast zu teilen.

“Manchmal wünschte ich, ich wäre ein Zwilling … Oder könnte einen Klon machen. Ich brauche mehr als 24 Stunden am Tag!!! …. Es ist so viel am Laufen!!!”

schrieb die Musikerin auf ihrer Twitter-Seite.

In den vergangenen paar Tagen nutzte Katy Perry oft Twitter und Facebook, um sich über ihren geschäftigen Lebensstil zu beklagen. Ihre regelmäßigen Reisen laugen sie aus und sie kann nicht schlafen, doch die Katy ist entschlossen, optimistisch zu bleiben.

“Jetlag ist mein zweiter Vorname”, twitterte Katy Perry.

Foto: Frank Micelotta/FOX/katyperry.com

Schreibe einen Kommentar