Katie Price versteigert Erinnerungsstücke an Peter Andre bei eBay

Katie Price hat nach der Trennung von ihrem Ex-Ehemann Peter Andre einige Erinnerungsstücke auf der Webtauschbörse eBay zum Kauf angeboten.

Katie Price versteigert auf eBay für einen guten Zweck

Auf eBay können Fans etwa auf ein gemeinsames Bild von Katie Price und Peter Andre oder eine pinkfarbene Wanduhr, in welche die Namen der beiden eingraviert sind, bieten, berichtet die britische Tageszeitung „The Sun“.

Ob Peter Andre Katie Price sein Einverständnis zu der Aktion gegeben hat, ist nicht bekannt. Gleichzeitig versteigert Katie Price einige ihrer eigenen Kleidungsstücke. Die Erlöse aus den Verkäufen sollen einer Wohltätigkeitsorganisation zukommen. Katie Price und Peter Andre hatten im Jahr 2005 geheiratet, beide haben zwei gemeinsame Kinder. Vor etwa einem Jahr gaben sie nach rund dreieinhalb Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Seitdem kam es wiederholt zu Streitereien zwischen dem ehemaligen Paar.

Foto: loyalkng.com

Schreibe einen Kommentar