Katie Price: Ein großes Herz für Pferde

Katie Price hat ein großes Herz – was sicher nicht nur an ihren falschen Brüsten liegt. Nun hat das It-Girl eine neue Leidenschaft für sich entdeckt: Pferde.

Das ehemalige Boxenluder und Glamour-Model Katie Price hat eine starke Liebe zu Pferden und entwarf bereits ihre erste Reiter-Kollektion in knalligem Pink. Jetzt beweist Katie, dass sie sich auch aktiv für das Wohl der Vierbeiner einsetzt und erschien in Kent, Großbritannien, um auf dem Gnadenhof auf das Schicksal der Tiere dort aufmerksam zu machen.

Der Hof, der am Ende des Monats seine Pforten schließen muss, wenn nicht über eine halbe Million Euro aufgetrieben werden können, ist die Zuflucht vieler Pferde, die, wenn sich die Einrichtung nicht halten kann, den letzten Gang zum Schlachter antreten müssen.

„Stecken Sie Ihre Hände in die Taschen und spenden Sie Geld für den Gnadenhof“ … „Ich bin hier, um Aufmerksamkeit zu erwecken und zu schauen, ob ich Menschen dazu bringen kann, zu helfen. Ich hatte erwartet, die Pferde seien nur Haut und Knochen und bin erstaunt, zu sehen, wie gut es ihnen geht“!

Schließlich appelliert Katie Price an die potentiellen Spender und macht darauf aufmerksam, was den Tieren droht, wenn keine neue Unterkunft für sie gefunden wird.

„Bitte tun Sie was Sie können, um zu helfen, dass diese Tiere ein neues Heim finden und verhindern Sie ein tragisches und sehr trauriges Ende.“

Was denkt ihr? Ist Katie Price´s Liebe zu Pferden echt oder nur PR?

Schreibe einen Kommentar