Katherine Heigl ist Mama

Die Greys-Anatomy Darstellerin ist vor einigen Tagen Mama geworden. Das hat aber nichts mit der Tatsache zu tun, dass sie als Izzy Stevens in der Arztserie Greys Anatomy pausiert hat bzw. in unserem Fall noch pausieren wird.

Denn schwanger war sie nicht. Ihre kleine Tochter ist ein Adoptivkind aus Südkorea und bereits 10 Monate alt. Benannt wurde das Mädchen nach Heigls Mutter und Schwester: Nancy Leigh, oder kurz und asiatisch klingend: Naleigh.

Dass sie und ihr Mann Josh Kelly ihr Kind schon jetzt in den Händen halten dürfen, ist auf den beschleunigten Adoptionsvorgang zurückzuführen. Naleigh bedürfe dringend medizinischer Versorgung, hieß es.

Glückliche Familie – Quelle: katherine-heigl.com

Ein Kommentar bei „Katherine Heigl ist Mama“

  1. 🙂 Schön für die drei. Hoffentlich wird es der kleinen gut gehen…

Schreibe einen Kommentar