Kate Moss modelt für Vogue-Brillen

Kate Moss leiht ihr Gesicht den Brillen von ‘Vogue’. Das britische Supermodel hatte schon vorher für die Gestelle von ‘Just Cavalli’, ‘Yves Saint Laurent’ und ‘Versace’ geworben.

Neuer Modeljob: Kate Moss wird nun Werbung für die Brillen von ‘Vogue’ machen.

“Mario Testino hat die Fotos für die Werbung im Londoner Syon Park geschossen. Sie werden im Frühjahr veröffentlicht”, so das Onlineportal ‘WWD’.

Aber Kate Moss steht nicht nur für die Fotos zur “Vogue“-Kampagne zur Verfügung, sie hat auch die Brillen-Modelle ausgesucht, die sie am liebsten mag. Die vier Vogue-Sonnenbrillen und zwei normale Brillen werden unter dem Titel ‘Kate’s Favoriten‘ verkauft.

Kate Moss kümmert sich immer stärker um das Thema Design – sie hat bereits Kleidung für die Kette ‘Topshop’ und ebenso Taschen für den Luxushersteller ‘Longchamps’ entworfen.

Und trotz all der Aufmerksamkeit um ihre Person hat sie es geschafft, im August heimlich ihren Partner Jamie Hince (40) zu heiraten. Informationen über die heimliche Hochzeit sind gerade ans Licht gekommen: Die Hochzeit fand auf Sizilien statt. Kate Moss lief barfuss und trug ein weißes, durchsichtiges Kleid, während ihr Bräutigam einen traditionellen Anzug gewählt hatte.

Schreibe einen Kommentar