Kate Moss & Jamie Hince: Nächster Schritt Familienplanung

Jamie Hince hat Kate Moss nicht zufällig einen Heiratsantrag gemacht: Der Musiker freut sich auf seine Hochzeit und anscheinend auf die anschließende Familienplanung.

Romantisch: Jamie Hince ist „sehr glücklich“ darüber, Kate Moss heiraten zu dürfen

Jamie (‚The Kills‘) machte Kate einen Antrag, sie sagte Ja und so läuten noch in diesem Jahr die Hochzeitsglocken.

„Ja, darüber bin ich sehr glücklich, das ist gut so“, erklärte Jamie Hince laut ‚dapd‘ und freute sich darüber, dass die Zeit der Gerüchte vorbei nun ist: „Das erste Mal ist etwas wirklich wahr, normalerweise ist alles erfundener Müll.“

Weitere Details zur Star-Hochzeit sind nicht bekannt – was das angeht, kocht die Gerüchteküche sehr wohl weiter.
Auch Jamie Hince wollte nichts Genaues verraten: „Ja, natürlich wird es die größte Party, die es jemals gab, was denkst du denn?“, kommentierte er lediglich.

Wie die Tageszeitung ‚The Sun‘ vor kurzem berichtete, soll Kate Moss schon an die Zeit nach der Hochzeit denken und Babypläne schmieden.

„Jetzt, da sie sich einander versprochen haben, ist der nächste Schritt eine eigene Familie“, verriet ein Freund des Paares vor wenigen Tagen und enthüllte: „Jamie geht wundervoll mit Kates Tochter Lila um, das hat den Kinderwunsch in ihr geweckt. Er ist Lila völlig ergeben, was einer der Hauptgründe für die Hochzeit ist.“

Babypläne? Dazu äußerte sich Jamie Hince nicht, für ihn steht die Hochzeit mit seiner leibsten Kate Moss wohl an erster Stelle.

Schreibe einen Kommentar