Kate Middletons Verlobungsring günstig in London kaufen

Kate Middletons Verlobungsring ist heiß begehrt. Juweliergeschäfte in England bringen Kopien von Kate Middletons Verlobungsring heraus, dessen Steine Loyalität und Treue symbolisieren.

Einmal Prinzessin sein: Kate Middletons Verlobungsring ist in Londons Juweliergeschäften der Renner

Kate Middleton heiratet nächsten Monat Prinz William und ihr Verlobungsring ist in Londons Juweliergeschäften der Renner.

Der Verlobungsring umfasst einen großen Saphir, der von kleineren Diamanten umrahmt wird. Das Schmuckstück hat eine besondere Geschichte, denn er gehörte Prinz Williams Mutter, Prinzessin Diana. Prinz Charles überreichte ihn ihr 1981 zur gemeinsamen Verlobung. Die Prinzessin starb bekanntlich 1997 bei einem Autounfall. Ihr Sohn wählte nun den Ring als Symbol dafür, dass seine Mutter damit an der ganzen ‚Aufregung‘ auch beteiligt sei.

Die britische Juwelierkette ‚H. Samuel‘ verkauft nun zwei Exemplare des Ringes, weil sie sich sicher kann, dass viele den Verlobungsring auch haben möchten. „Es ist ein klassischer, zeitloser, aber mit vielen Emotionen verbundener Ring“, erklärte ein Sprecher der britischen Zeitung ‚The Daily Telegraph‘.

„Er lag sofort im Trend, als seine Mutter ihn in den 80ern trug und der Stil war immer ein konstanter Klassiker bei unseren Verkaufsschlagern.“ Als die Verlobung von Prinz William mit Kate Middleton bekannt gegeben wurde, hat das Juwelier-Geschäft gleich zwei Versionen herausgebracht – eine günstigere für 210 Euro und eine teuere für 880 Euro. „Der Saphir soll für Loyalität und Treue stehen“, wollte der ‚Daily Telegraph“ über Kate Middletons Verlobungsring wissen.

Foto: Getty Images

Schreibe einen Kommentar