Kate Middleton wird Herzogin von Cambridge

Prinz William und seine Verlobte Kate Middleton werden nach ihrer Hochzeit die Titel Herzog und Herzogin von Cambridge tragen. Das teilte der Buckingham Palace mit. Als weitere Titel trägt das Brautpaar Graf und Gräfin von Strathearn, was nach Ansicht von Beobachtern ihr Treffen im schottischen St Andrews University widerspiegeln soll. Der dritte Titel von Prinz William und Kate Middleton ist Baron und Baroness von Carrickfergus.

Prinz William und Kate Middleton werden nach der Hochzeit Herzog und Herzogin von Cambridge

Die Hochzeit gilt als größtes Medienevent des Jahres, weltweit werden geschätzte zwei Milliarden Menschen das Ereignis im Fernsehen verfolgen. In London selbst werden wohl Hunderttausende die Straßen entlang der Fahrtstrecke der Kutsche des Brautpaares zwischen Westminster Abbey und Buckingham Palace säumen. Im ganzen Land sind zudem Tausende Hochzeitspartys geplant. An der Zeremonie in der Westminster Abbey werden neben der britischen Königsfamilie rund 1.900 Gäste teilnehmen.

Die Trauung der beiden findet heute Mittag in der Londoner Westminster Abbey statt.

Schreibe einen Kommentar