Kate Beckinsale hatte Angst vor Catsuit

Für ihren Film “Underworld: Awakening” mußte Kate Beckinsale ein besonderes Outfit tragen – einen engen Catsuit! Während den Vorbereitungen auf ihre Rolle bekam sie so viel Panik nicht mehr in den Catsuit zu passen, dass es schon in Angst ausartete.

Heiß – In Underworld zeigt sich Kate Beckinsale in einem hautengen Catsuit

Kate Beckinsale hat bei den Dreharbeiten zu dem Film “Underworld: Awakening” Angst davor gehabt, nicht mehr in den eng anliegenden Catsuit ihrer Figur zu passen, wenn sie etwas mehr isst. “Ich hatte unglaubliche Angst davor, den Catsuit anzulegen, da es sich ein bisschen so anfühlt, als ob man im Bikini auf dem Times Square rumsteht”, sagte Kate der Internetseite “Ontheredcarpet.com”. Zudem hatte sie sich während der Vorbereitungen für “Underworld” in New Orleans aufgehalten, wo es einfach zu viele leckere Dinge zu essen gibt!

Kate Beckinsale hatte ihren Durchbruch im Jahr 2001 mit dem Film “Pearl Harbor”. Danach folgte ihr erster Actionfilm “Underworld” (2003) und die Fortsetzung “Underworld: Evolution” (2006). Im Mai 2004 heiratete sie den Regisseur Len Wiseman, den sie von den Dreharbeiten für “Underworld” kannte.

Foto:
Kate Beckinsale, Autogrammkarte

Schreibe einen Kommentar