Justin Timberlake & Mila Kunis: Kein Liebespaar

Justin Timberlake und Mila Kunis waren nach den Feierlichkeiten der ‚Screen Actors Guild Awards‘ angeblich unzertrennlich – allerdings nur platonisch. Justin und Mila sind kein Liebespaar!

Kein Liebespaar: Justin Timberlake und Mila Kunis sind laut einem Insider nur gute Freunde

Justin Timberlake (‚Cry me a River‘) und Mila Kunis (‚Black Swan‘) schienen sich sehr nahe zu stehen, als sie gemeinsam auf der Gala der ‚Entertainment Industry Foundation‘ erschienen und im Anschluss zu einer weiteren Party tingelten. Doch obwohl Augenzeugen berichteten, die beiden seien „unzertrennlich“ gewesen, berichten Insider der Szene, die Beziehung der Megastars sei nur ganz platonisch:

„Sie sind Freunde“, zitiert die US-amerikanische Zeitschrift ‚People‘ einen Insider. Eigentlich ist Justin Timberlake, der gerade als Hauptdarsteller in ‚Social Network‘ Erfolge feiert, mit der Schauspielerin Jessica Biel liiert. Das Paar zeigt sich zwar kaum in der Öffentlichkeit, doch es heißt aus Szene-Kreisen, die beiden seien sehr glücklich:

“Justin und Jessica sind ein Paar und führen eine gute Beziehung.“ Entgegen allen Unkenrufen, es habe in letzter Zeit auch Streit im Hause Timberlake/Biel gegeben, gibt es tatsächlich sogar Gerüchte, dass Justin am Valentinstag um die Hand von Jessica Biel anhalten will. Und damit nicht genug: laut der Zeitung ‚National Enquirer‘ hat Justin Timberlake bereits einen Verlobungsring für umgerechnet über 362.000 Euro gekauft.

Ein Kommentar bei „Justin Timberlake & Mila Kunis: Kein Liebespaar“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    Natürlich, nur platonisch…

Schreibe einen Kommentar