Justin & Jessica: Hochzeit vor 150 Gästen

Justin Timberlake & Jessica Biel haben gestern in Italien geheiratet – wenn man einem Insider glauben schenken mag. Viel ist noch nicht bekannt, denn im Vorfeld mußten alle Gäste und Beteiligten absolute Verschwiegenheit garantieren!

Gestern war der große Tag von Justin Timberlake & Jessica Biel! Die Anzeichen für eine Hochzeit waren da – die Gerüchteküche brodelte

“Sie waren bereit zu heiraten”, sagte ein Insider dem Magazin “Us Weekly”.
“Es ist wunderbar, verheiratet zu sein.” – so der Kommentar der beiden nach der Trauung.

“Die Zeremonie war wunderschön und es war etwas ganz besonderes, von Familie und Freunden umgeben zu sein.”

Großes Versteckspiel – strenge Sicherheits- und Verschiegenheitsauflagen im Vorfeld
Die Hochzeit hat im kleinen Kreis, nur mit Familienangehörigen und Freunde, in der Nähe von Neapel stattgefunden – vor insgesamt rund 150 Gästen. US-Medien berichteten, das Fest sei bereits am Mittwoch mit einem Feuerwerk am Strand und einem Begrüßungscocktail in einer Villa eröffnet worden. Die Paparazzi würden mit nach außen gerichteten Scheinwerfern vom Ablichten der Anlage in Fasano in Apulien abgehalten.

Die Einladungen sind schon im Frühling verschickt worden und enthielten nur wenige Informationen. Justin Timberlake & Jessica Biel wünschten sich überhaupt keinen Trouble, keine Presse und aufdringliche Paparazzi.

Wir wünschen den beiden herrliche und freudige Tage!

Foto:
orf.at

Schreibe einen Kommentar