Justin Bieber: Kanye West statt Selena Gomez – vorerst

Justin Bieber plant laut seinem Produzenten gemeinsame Songs mit Kanye West. Zu den Liebesgerüchten zwischen Selena Gomez und Justin wollte der Manager nichts sagen.

Dream-Team: Justin Bieber und Kanye West planen gemeinsame Songs

In einem Fan-Chat enthüllte Scooter Braun, der Manager von Justin Bieber (‘Baby’), einige neue Projekte seines Sprösslings: “Ja, Justin arbeitet an neuem Material. Justin und Kanye haben heute telefoniert und über einen Song gesprochen, den sie zusammen machen wollen. Kanye West will eine Menge Songs für das neue Album produzieren. Er hat mit Rascal Flatts gesprochen. Er und Chris Brown schicken sich Beats hin und her.”

Über die Liebesgerüchte von Justin Bieber und Selena Gomez wollte Braun nichts genaues sagen. Ausweichend sprach er von den Ratschlägen, die er seinem Mandanten in Sachen Liebe gab.

“Jeder will alles wissen. Hier ist, was ich dazu sagen kann: Dieser Junge reist viel, und ich habe ihm immer gesagt: ‘Du solltest in keiner Beziehung sein, wenn du nicht alles von dir geben kannst.’ Ich weiß, dass er und die Person, nach der ihr fragt, wirklich gute Freunde sind. Soweit ich weiß, ist das alles.”

Damit geht das Rätselraten um Justin Bieber und Selena Gomez wohl weiter.

Schreibe einen Kommentar