Justin Bieber-Fever: Tochter von Johnny Depp ist besessen

Johnny Depp´s Tochter ist von Justin Bieber besessen. Das hat Johnny Depp erstmals bemerkt, als er seiner elfjährigen Tochter erzählte, dass er Justin Bieber einmal getroffen hatte, so der Schauspieler.

Justin-Bieber-Fever: Auch die Tocter von Johnny Depp ist besessen

Dieses neuerliche Interesse an Jungen, speziell an Justin Bieber, findet er indes schrecklich. Johnny Depp, der mit seiner Langzeitpartnerin Vanessa Paradis, auch einen acht Jahre alten Sohn hat, kann kaum glauben, wie reif seine Tochter für ihr Alter sei. „Sie ist fast zwölf, unglaublich reif für ihr Alter und auch beängstigend schlau“, so der 47-Jährige.

Justin Bieber sagt im Bild-Interview zum Thema Mädchen: „Mädchen sind wunderbar. Ich liebe Mädchen.” Auf die Frage was besonders Deutsche Mädchen ausmacht, sagte er: „Sie sind sehr laut und sehr bezaubernd.”

Zu seiner Romanze mit Selena Gomez sagte Justin Bieber nicht viel und als er gefragt wurde ob er gerade verliebt sei, antwortete das Teen-Star: „Ich bin eigentlich ständig verknallt. Besonders in Beyoncé.”

Und wie sieht Justin Bieber´s Traumfrau aus? „Schönes Lächeln, schöne Augen, sie sollte lustig sein und einen guten Humor haben. Sie sollte aufrichtig sein, viel Liebe mitbringen, ich muss ihr vertrauen können. Du kannst das heißeste Mädchen der Welt haben, dich aber nicht mit ihr unterhalten, das wäre doch schade! ”

Schreibe einen Kommentar