Justin Biber: Kein Experte in Sachen Liebe

Justin Bieber ist zwar aufgrund seiner Jugend noch kein Experte in Sachen Liebe, aber er denkt, es würde sich gut anfühlen. Na, wenn das Selena Gomez mal überzeugt …

Rosarot: Justin Bieber denkt, dass sich Liebe gut anfühlt

Justin wird von Teenagern auf der ganzen Welt wegen seiner charmanten Art und seiner Stimme verehrt. In seinen Texten ist viel von Liebe die Rede, obwohl Justin Bieber aufgrund seines jugendlichen Alters das ganze Ausmaß romantischer Beziehungen noch gar nicht kennen kann. Momentan wird er mit Selena Gomez in Verbindung gebracht. Doch obwohl er kein Experte ist, denkt er sich, dass es schön sei, sich zu verlieben.

„Ich bin zu jung, um das ganze Konzept zu begreifen, aber ich weiß, dass es sich gut anfühlt, wenn man verliebt ist“, erklärte Justin Bieber der ‚OK!‘. „Es ist ein gutes Gefühl. Ich befinde mich gerade im Lernprozess, nicht nur was die Liebe betrifft sondern das gesamte Leben – es gibt also keine Eile.“

Auch wenn Justin Bieber noch keine Autorität in Sachen Liebe und noch in den Sternen steht ob er wriklich in Selena Gomez verliebt ist, so ist sein jugendliches Alter hilfreich, damit sich andere Teenager mit seinen Texten identifizieren.

„Ich bin kein Experte, aber ich singe, was ich fühle, und ich glaube, dass die meisten Teenager mit meiner Musik etwas anfangen können“, verriet Justin über den Erfolg bei seiner jungen Zielgruppe.

Schreibe einen Kommentar