Julia Roberts und Tom Hanks treten für Charity-Theater auf

Die US-Schauspieler Julia Roberts und Tom Hanks werden in der kommenden Woche für den guten Zweck auf der Charity-Theaterbühne stehen.

Wie die Tageszeitung” Los Angeles Times” berichtet, handelt es sich dabei um das Stück “Viel Lärm um nichts” des britischen Dramaturgen William Shakespeare, das am Montag auf der Broad Stage im kalifornischen Santa Monica aufgeführt wird.

Neben Julia Roberts und Tom Hanks werden auch die Schauspieler Ewan McGregor, Keanu Reeves, Martin Sheen und Helen Hunt auftreten. Die Einnahmen des Theaterstücks gehen an das Shakespeare Center in Los Angeles, das sich um sozial und finanziell benachteiligte Jugendliche kümmert.

Bild: fashionindie.com

Schreibe einen Kommentar