John Galliano exentrische & exzentrische Outfits

John Galliano muss sich bei seinen Shows extravagant kleiden, um eins mit seiner Muse zu sein. John ist bekannt für exzentrische Outfits und erklärte nun, warum die nötig sind.

Extravagant: John Galliano erzählt warum exzentrische Outfits so wichtig sind.

John ist der kreative Direktor der französischen Kult-Marke ‚Dior‘ und berühmt für seine schillernde Haute-Couture.

Supermodels wie Kate Moss erklären John Galliano gerne zu ihrer größten Inspiration und er ist ebenso berühmt für seine Aufsehen erregenden Kleidungsstil, den er bei seinen Shows zeigt. Allerdings besteht John Galliano darauf, keinesfalls mit seinem Stil schocken zu wollen, sondern einfach das zu tragen, was ihm natürlich erscheint:

„Die Leute fragen mich immer nach den Sachen, die ich auf dem Laufsteg trage“, erzählte er im ‚Wall Street Journal‘. „[Aber] die Aufmerksamkeit sollte auf der Kollektion liegen – nicht auf meinem Finale! Ich werde derart in diese Welt, die ich kreiert habe, hineingezogen – wie ein Method Actor – ich stimme so mit der Muse, der Geschichte und der Kollektion überein, dass ich mich zu einer Hommage entwickele – an die Welt, die ich geschaffen habe.“

John Galliano hat eine Menge geschichtlicher Leute, die er gerne angekleidet hätte, wie beispielsweise Marie Antoinette und Marilyn Monroe. Nichtsdestotrotz verbringt er nicht viel Zeit damit, von solchen Aktivitäten zu träumen, da er zu beschäftigt damit ist, mit den Menschen zu arbeiten, die aktuell verfügbar sind.

John Galliano liebt es, Stars auszustaffieren und sieht das auch als besonderen Reiz seiner Arbeit. Der Kreativling kann sich nicht vorstellen, etwas Anderes tun zu müssen, als Kleidung zu designen und er nimmt seinen Job so ernst, dass er ebenso in Form sein will, wie er es von seinen Models verlangt:

„Wäre ich kein Designer, wäre ich nicht ich! Vielleicht könnte ich am Theater sein, oder ein Illustrator oder ein Künstler, aber ich kann mir nicht vorstellen, kein Designer zu sein. Ich versuche übrigens, keine Snacks zu mir zu nehmen. Irgendwie machen wir das in Paris nicht. Ich bevorzuge eine Zigarettenpause“, gab John Galliano zu.

Schreibe einen Kommentar