Jörg Kachelmann disst Frauke Ludowig

Twitter-Schlachten unter Promis sind derzeit scheinbar ein Trend. Nach Pocher & Becker liegen sich nun auch Jörg Kachelmann & Frauke Ludowig digital in den Haaren. Allerdings noch ein bisschen einseitig. Sieht ein bisschen nach Kalkül aus, Herr Kachelmann!

Frauke Ludowig wurde glatt von Jörg Kachelmann gedisst
Unglaublich was Promis sich nachts für Twitterschlachten liefern

Boris Becker und Oliver Pocher wußten die letzten Tage offenbar nichts Sinnvolles mit ihrer Zeit anzufangen. So lieferten sich die beiden feinen Herren nachts ein Twitter-Duell der Extraklasse. Dabei wurde die Autobiografie von Becker und dessen Frau durch den Dreck gezogen. Und auch die gemeinsame Ex der Beiden Alessandra Pocher wurde nicht geschont.

Und je näher der Morgen rückte, desto mehr Follower mischten sich in das Wortgefecht ein, darunter auch ein weiterer Promi: Wetter-Experte Jörg Kachelmann lederte plötzlich mit – aber gegen jemand völlig anderen: Als Pocher Herrn Becker mit einem Enthüllungsinterview mit Frauke Ludowig drohte und Becker fragte, ob er sie privat kenne, twitterte plötzlich Kachelmann aus dem Nichts: “Ich habe sie mal in der Maske vor der Kunst gesehen: Sie wird dort eigentlich erst zusammengesetzt.”

Wenig später ätzte er: “Ich habe das noch nie vorher in einem solchen Ausmaß gesehen. Niemand kann sie ungeschminkt erkennen. Frau Ludowig vor der Maske ist das Bemerkenswerteste, was man in einem Leben sehen kann.” Wow, Herr Kachelmann, was ist den bei Ihnen schief gewickelt?

Und dann stänkerte der Wetter-Frosch auf einer anderen Seite weiter gegen Frauke: “Mein Erweckungserlebnis mit Frau Ludowig ist schon ein paar Jahre her. Ich besuchte einen Kumpel in der RTL-Maske, dort lag eine Frau, deren Zustand mir insofern Sorgen machte, als dass ich nicht sicher war, ob sie so einen Auftritt überleben würde.

Ich fragte meinen Kumpel: ‘Wofür ist denn die arme Greisin Expertin bei RTL aktuell?’ Ich erfuhr die bemerkenswerte Wahrheit: Es war die Frau, die den Promi an sich in Angst und Schrecken versetzt vor der Maske. In den bösen Zeiten 2010 und 2011 musste ich an dieses Bild denken, wenn ich Frau Ludowig Schwachsinn absondern sah und an das Leid, dass auch sie jeden Morgen erleben muss. God at work.”

Ein fieser Schlag gegen Frauke Ludowig, die sich bislang noch sehr relaxt zeigte.

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar