Joanna Tuczynska hat das Lothar-Matthäus-Trauma

Joanna Tuczynska war ein Jahr lang mit Lothar Matthäus liiert

Joanna Tuczynska ist überzeugt: „Ich habe ein Lothar-Matthäus-Trauma.“. Hintergrund: Der Party-Rauswurf aus deM Berliner Club „The Grand“. Bei Joanna ist Lothar „ganz rigoros“, zitierte die Bild-Zeitung eine nicht näher genannte Person aus dem Sky-Umfeld. Was ist los zwischen den beiden?

Joanna Tuczynska hat mit Lothar Stress – obwohl beide schon lange nicht mehr zusammen sind

Als Ex-Freundin von Lothar Matthäus hat man es schwer – vor allem, wenn man dem Kicker permanent aus dem Weg gehen muss. Joanna Tuczynska, die 2011 ein Jahr lang mit ihm liiert war, wurde kürzlich gedemütigt, weil sie gemeinsam mit Matthäus auf der Gästeliste der Party des Pay-TV-Senders „Sky“ stand.

Eine Stunde nach ihrer Ankunft forderte der Veranstalter die 30-Jährige auf, den Berliner Club „The Grand“ wieder zu verlassen. Die Begründung: Lothar wolle angeblich ungestört mit Ehefrau Anastasia dort feiern. Seltsam nur, dass er und Anastasia dort überhaupt nicht auftauchten – obwohl Joanna längst verschwunden war.

Joanna Tuczynska war völlig verärgert und erzählte „BUNTE.de“:

„Das war wirklich nicht nett. Ich war doch eingeladen. Als ich herausgeführt wurde, fotografierten mich dieselben, die mich zuvor auf dem Teppich abgelichtet hatten. Wie soll man sich da nur fühlen?“

Das Unterwäsche-Model geht sogar so weit, zu behaupten, Lothar Matthäus habe ihr Image zerstört! Harte Vorwürfe, die sie Lothar macht. Aber ihre nächste Aussage macht die Vorfälle noch mysteriöser. Auf die Frage, weshalb Lothar so schlecht auf sie zu sprechen sei und nicht mit ihr auf demselben Event sein wolle mutmaßte die rassige Brünette:

„Vielleicht hat er Angst, dass ich auspacke über Vorfälle während unserer Beziehung.“

Dass Lothar der geizigste Mensch sei, den sie in ihrem Leben kennen gelernt habe und sie deshalb vor ihm weggelaufen sei, plauderte Joanna bereits aus. Dabei war er doch angeblich immer der, der sie zurück wollte. Joanna lästert:

„Er bettelte mich per Videobotschaft an, zu ihm zurückzukommen.“

Mal sehen, wie die Story weitergeht.

DAS denkt Joanna Tuczynska heute über Lothar Matthäus

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar