Jessica Alba in der italienischen Vogue

Jessica Alba beglückte die Welt zuletzt mit der Nachricht einer neuen Schwangerschaft – ihr Töchterchen Honor Marie soll ein Geschwisterkind bekommen! Doch Jessica Alba setzt trotz wachsendem Schwangerschaftsbauch weiterhin auf stilsichere Looks.

Jessica Alba als elfenhafte Diva in der Vogue

Auf dem Weg zu einem Business Meeting in Kalifornien wurde Jessica Alba von Paparazzo entdeckt – der Bauch rundet sich, aber der gute Geschmack in Sachen Kleidung bleibt erhalten. Der schicke Look des Blazers mit den betonten Schultern wird abgerundet von der edlen Tasche von Prada.

Vor kurzem ist Jessica Alba als Model für die italienische Vogue vor die Kamera getreten und hat sich vom namhaften Fotografen Michelangelo di Battista ablichten lassen. Entstanden ist eine traumhafte Fotoserie, in der die schöne Jessica Alba beinah wirkt wie nicht von dieser Welt. Dunkle und geheimnisvolle Outfits und ein Hauch von Film Noir Atmosphäre – Jessica Alba ist von nichts zu stoppen, auch nicht von ihrer Schwangerschaft!

Da überrascht es uns nicht, dass die gegenwärtige Schwangerschaft bei Jessica Alba alles andere hervorgerufen hat als Angst. Dem People-Magazin verriet sie, dass ihr Körper sich bei der zweiten Schwangerschaft an die erste erinnere – und dass es deshalb dieses Mal nur halb so schlimm sei.

Auch als Mutter lässt sie sich ihre Freiheiten nicht nehmen. Ist die kleine Honor erstmal im Bettchen, verzichtet Jessica Alba nicht darauf, mit Freunden auszugehen oder Tanzpartys zu besuchen – oder sogar selbst zu veranstalten. Derart entspannte Mütter, die dabei auch noch so schick aussehen, wünschen wir uns mehr!

Foto: Michelangelo di Battista/Vogue

Schreibe einen Kommentar