Jeremy Scott x adidas Originals Money Forum Hi

Die Veröffentlichung der ersten Runde der B-Sides von adidas Originals liegt erst knapp eine Woche zurück und schon tauchen bereits die ersten Fotos der zweiten Runde auf. Der Superstar, aus der Zusammenarbeit von adidas Originals und A Bathing Ape, der Undefeated Top Ten und der Micropaper sind die ersten drei Sneakers der B-Sides von adidas Originals. Heute möchten wir euch den ersten der kommenden Sneakers aus der zweiten Runde präsentieren.

ADIDAS ORIGINALS PRÄSENTIERT DEN ‘MONEY’ FORUM HIGH ALS TEIL DER NEUEN B-SIDES

Den Anfang der zweiten Runde macht der Money Forum High aus der Zusammenarbeit von adidas Originals und Jeremy Scott. Gerüchten zufolge handelt es sich bei der Farbvariante des Money Forum High um ein unveröffentlichtes Muster aus einer früheren Zusammenarbeit. Die Farbvariante des Money Forum High soll aus der Zeit des Dollar Bill Forum im Jahre 2002 stammen.

Der Money Forum High B-Sides von adidas Originals in Zusammenarbeit mit Jeremy Scott gefällt uns, im Vergleich zu den bisherigen Releases von Jeremy Scott, besonders gut. Die Gummisohle in Verbindung mit den verschiedenen Brauntönen des Schuhs ist sehr stimmig und die verschiedenen Schriftzüge sind nicht zu auffällig. Ein Release Date steht bisher noch nicht fest, jedoch gehen wir noch von einer Veröffentlichung im September aus.

In den nächsten Tagen werden sicherlich noch weitere Sneakers der zweiten Runde der B-Sides von adidas Originals folgen. Wir können uns unter anderem noch auf weitere B-Sides wie dem Foot Patrol Campus 80s, Keglar Super Lux und einem ZX 700 Boat Mammoth von adidas Originals freuen.

Schreibe einen Kommentar