Jennifer Lopez: "Scientology" offenbar Trennungsgrund

Der Grund für die Trennung von Jennifer Lopez und Marc Anthony sei, dass sich beide nicht über die Erziehung ihrer Kinder in Bezug auf „Scientology“ einigen konnten.

Steckt die Scientolgy hinter dem Libesaus von Jennifer Lopez und Marc Anthony?

Wie die „Sunday Newspaper“ berichtet, habe die Sängerin und Schauspielerin ihre dreijährigen Zwillingssöhne Max und Emme auf eine spezielle „Scientology“-Schule schicken wollen. Der Vater der Kinder, Sänger Marc Anthony, sei von dieser Idee gar nicht begeistert gewesen.

Die religiöse Bewegung „Scientology“ wird kontrovers diskutiert, Jennifer Lopez` Stellungnahme dazu: „Ich wünschte nur, die Leute würden es nicht beurteilen ohne zu wissen, was genau es damit auf sich hat.“ JLo und Marc Anthony waren seit 2004 verheiratet und hatten im Juli 2011 ihre Scheidung bekannt gegeben.

Foto:
Jennifer Lopez, dts Nachrichtenagentur

Ein Kommentar bei „Jennifer Lopez: "Scientology" offenbar Trennungsgrund“

  1. Ich kann mich nur JLos Aussage zum Thema Scientology anschließen: "Ich wünschte nur, die Leute würden es nicht beurteilen ohne zu wissen, was genau es damit auf sich hat".
    Leider tragen die Medien einen großen Beitrag dazu bei, dass die Menschen Scientology nicht kennen!

Schreibe einen Kommentar