Jennifer Lawrence begeistert von neuem "X-Men"-Film

Jennifer Lawrence ist von den Dreharbeiten zum neuen „X-Men“-Film begeistert. „Ich hatte verdammt viel Spaß. Ich habe fünf Monate in London gelebt und das ganze Set hat sich super verstanden“, sagte Jennifer Lawrence im Interview mit dem Magazin „Teen Vogue“.

Jennifer Lawrence ist total begeistern von X-Men

Die Schauspieler seien davon abhängig gewesen, miteinander Zeit zu verbringen, so Jennifer weiter. „X-Men: Erste Entscheidung“ ist die erste große Blockbuster-Produktion für die 20-Jährige. Jennifer Lawrence spielt in der Matthew Vaughn-Produktion die Rolle der Mystique. Die Schauspielerin war bei den Oscars 2011 für ihre Performance in dem Film „Winter`s Bone“ als Beste Hauptdarstellerin nominiert.

Mattthew Vaughn sagte zu der Zusammenarbeit: “Im Moment gibt es viele junge amerikanische Schauspieler, die keine Technik haben. Und um es unverblümt zu sagen, viele dieser Kids denken, dass schöne Zähne, nette Ti**** und ein Lächeln für die Kamera reichen. Ich brauchte jemanden, der schauspielern kann.”

„X-Men: Erste Entscheidung“ kommt übrigens am 09./10. Juni in die deutschsprachigen Kinos. Jennifer Lawrence spielt darin die junge Mutantin Mystique.

Schreibe einen Kommentar