Jennifer Aniston: Hund Norman & die griechischen Männer

Jennifer Aniston trauert um ihren verstorbenen Hund Norman. “Er ist schon vor einigen Wochen gestorben. Aber er war alt und seine Zeit war einfach gekommen”, sagte ein Sprecher von Jennifer Aniston.

Ohhh: Der kleine Hund von Jennifer Aniston ist verstorben

Der walisische Corgi-Terrier-Mix wurde 15 Jahre alt und begleitete Jennifer Aniston sogar bei Dreharbeiten. Die 42-Jährige habe sich immer einen Mann gewünscht, der einen ähnlich tollen Charakter wie ihr Hund besitze.

Wenn es nach dem Vater von Jennifer Aniston geht, dann soll die sich gefälligst einen Griechen angeln! Mit ihren nicht-griechischen Partnern hatte Jennifer ja bisher kein Glück: Brad Pitt trennte sich wegen Angelina Jolie von ihr und auch mit Vince Vaughn und Gerard Butler endeten die Beziehungen ebenfalls ohne Happy Ende.

Griechen hätten mehr Sex-Appeal und seien die besseren Partner, scherzte Papa Aniston gegenüber dem US-Magazin „People“. Natürlich soll es aber auch nicht der nächstbeste Grieche sein. Nein, Jennifer Aniston soll sich schon einen „guten griechischen Mann“ angeln, die seien sehr ehrlich, betonte John Anistion.

Schreibe einen Kommentar