Jamie Oliver bekam wieder einen Sohn

Star-Koch Jamie Oliver gab jetzt die Geburt seines Sohnes Buddy Oliver bekannt. Der Sterne-Koch und seine Frau Jools haben bereits drei Töchter, Poppy Honey (8), Daisy Boo (7) und Petal (17 Monate).

Männerfreuden: Jamie Oliver ist zum vierten Mal Vater geworden.

„Es ist ein Junge, Jungs“, freute sich der Küchen-Chef gestern auf Twitter über die Ankunft seines ersten Sohnes und postete auch gleich ein Foto des Sprösslings. „Ich stehe unter Schock, wir sind alle glücklich, Mama war unglaublich und beiden geht es gut!“

Zwar enthüllte Jamie Oliver, sein Sohn hieße Buddy – den gesamten Namen des Knirps verrieten die stolzen Eltern aber noch nicht. Schon als Oliver bekannt gab, dass seine Frau wieder schwanger sei, gestand er, sich einen Sohn zu wünschen.

„Es wäre toll, einen Jungen zu kriegen, weil ich in einem Haus voller Östrogene lebe“, scherzte Oliver noch vor wenigen Monaten, legte allerdings etwas ernster nach: „Aber es ist mir egal, solange es gesund ist.“
Dieser Wunsch wurde Jamie Oliver zum Glück erfüllt.

Schreibe einen Kommentar