Jake Gyllenhaal & Carey Mulligan – die Gerüchteküche brodelt

Jake Gyllenhaal wurde mit Carey Mulligan bei einem Konzert gesehen gesehen – das heizte die Gerüchteküche an. Jake (‚Brokeback Mountain‘) war für kurze Zeit mit Taylor Swift ein Paar, ist jetzt aber eigentlich Single.

Gerüchteküche: Jake Gyllenhaal besuchte in Nashville zusammen mit Carey Mulligan ein Konzert

Carey Mulligan wird seit ihrer Trennung von Shia LaBeouf immer wieder mit anderen Männern in Zusammenhang gebracht. Die beiden Hollywood-Star sollen sich nun angeblich näher gekommen sein. Insider berichteten auf der Internet-Klatschseite ‚PerezHilton.com‘, dass Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan „zusammen in Nashville sind.“

Die beiden waren bei einer Hausparty, bei der die britische Band ‚Mumford & Sons‘ ein Geheimkonzert gegeben haben und aßen dann gemeinsam in dem Restaurant ‚City House‘ zu Abend. Augenzeugen sahen Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan dort „den ganzen Abend“.

Das ist nicht das erste Mal, dass Carey Mulligan mit einem anderen Schauspieler in Verbindung gebracht wurde. In der vergangenen Woche hieß es, sie sei jetzt in Eddie Redmayne (‚Die Säulen der Erde‘) verliebt. Jake Gyllenhaal wird ebenfalls damit leben müssen, dass jede Blondine mit ihm in Verbindung gebracht wird, denn schaut man auf seine bisherigen Freundinnen, dürfte dies sein Beuteschema sein.

Schreibe einen Kommentar