Jaden Smith kommt mit Bodyguard auf Party

Jaden Smith ist zwar erst 12 Jahre alt, erscheint aber schon mit Bodyguard auf den Partys von Freunden, wie zu letzt auf der Geburtstagsparty von Jake T. Austin.

Kleiner VIP: Zur Geburtstagsparty von Jake T. Austin erschien Jaden Smith mit seinem Bodyguard.

Aufgrund seines wachsenden Erfolgs in Hollywood tauchte Jaden Smith (‚Karate Kid‘) mit einem Bodyguard auf der Geburtstagsparty von Teenie-Star Jake T. Austin (‚Die Zauberer vom Waverly Place‘) auf und amüsierte sich zusammen mit Hollywoods Jüngsten, darunter Selena Gomez, Chelsea Staub, Jennifer Stone und Boo Boo Stewart.

Die Tennieparty fand im noch nicht eröffneten Schauspielhaus des Roosevelt Hotels in Hollywood statt. Jaden Smith ließ es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind mit ein paar heißen Tanzmoves die Show zu stehlen.

„Jaden gewann ein Dance-Battle gegen ein anderes Kind“, bezeugte ein Insider. Leider konnte der Newcomer die Früchte seiner coolen Einlage nicht ernten.

„Als die Mädels ihn fragten, ob er nach der Party noch ausgehen wollen würde, sagte Jaden: ‚Ich bin erst 12 und muss nach Hause zu meinen Eltern!'“, lachte der Insider.

Als Sohn von Leinwand-Ikone Will Smith und dessen Frau Jada Pinkett Smith ist Jaden Smith ein Viertel des erfolgreichen Familienunternehmens; seine Schwester Willow Smith (10) macht sich derzeit einen Namen als Popstar (‚Whip My Hair‘).

Schreibe einen Kommentar