Ist Motsi Mabuse schwanger?


Wird Motsi Mabuse bald Mama? Warum hat sie ihre Tanzkarriere beendet – vielleicht, weil sie schon schwanger ist? Die Gerüchteküche brodelt. Aber, es könnte auch etwas ganz anderes dahinter stecken: Ihre neue Karriere nämlich!

Motsi Mabuse hat kürzlich eine Tanzschule eröffnet

Motsi Mabuse versprüht stets gute Laune und ist aufgrund ihres sonnigen Temperaments bei den Fans und Kollegen sehr beliebt. Bereits zum vierten Mal nimmt sie an der Tanz-Show teil. Kürzlich flossen sogar Tränen, denn Motsi beendete während der Life-Show ihre Profi-Karriere. Zu “My Immortal” von Evanescence tanzte sie ein letztes Mal mit ihrem Tanzpartner Evgenij Voznyuk vor großem Publikum.

„Wir haben über zwanzig Jahre Turnier getanzt und wir haben beide gedacht, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um aufzuhören”

Nun bleibt mehr Zeit fürs Privatleben und ihren Ehemann Timo Kulczak, mit dem die sympathische Südafrikanerin seit 15 Jahren liiert ist. Nachwuchs steht wohl noch nicht ins Haus, dafür aber ein anderes großes Projekt:

„Nein, es gibt keine konkreten Pläne. Ich mache gerade meine eigene Tanzschule, das kostet sehr viel Zeit, und wenn das läuft, dann kann man weitersehen, aber irgendwann bestimmt“, verriet Motsi kürzlich in einem Interview.

Mit ihrer Freundin und Kollegin Isabel Edvardsson hat Motsi nach eigenen Angaben schon über das Thema Kinderkriegen geplaudert. Da werden die Baby-News nicht mehr lange auf sich warten lassen…

Fotos:
highgloss.de/RTL / Stefan Gregorowius

Schreibe einen Kommentar