Ist Kristen Stewart eifersüchtig auf Robert?

Ist Kristen Stewart eifersüchtig auf Robert und sein neues Liebesglück? Denn mit Ruhm hat sie sich zumindest nicht bekleckert – ganz im Gegenteil. Kristen Stewart hat Paparazzi auf das übelste beleidigt. Dreht sie jetzt durch?

Anscheinend ist Kristen tatsächlich neidisch auf Robert und seine neue Liebe

Kristen war ja noch nie für ihr übermässig sonniges Gemüt bekannt, doch mittlerweile entwickelt sie sich wieder zunehmend zum Griesgram: Auf der Pariser Fashion-Week stieg Kristen mit grimmiger Miene vor dem Luxus-Restaurant „Le Meurice“ aus ihrem Van.

Während Kristen schnell an den wartenden Fotografen vorbei huschte, murmelte sie unablässig Beleidigungen wie „Ratten, Kakerlaken, Parasiten“. Die Actrice hat aus ihrem Paparazzi-Hass zwar noch nie einen Hehl gemacht und hielt ihnen auch mal den Mittelfinger hin. Verbale Beschimpfungen gab es bisher noch nie. Sind die jüngsten Vorkommnisse etwa ein Anzeichen dafür, wie dünn ihre Nerven seit der Trennung von Robert Pattinson geworden sind?

Kristen Stewart soll kürzlich erfahren haben, dass ihr Ex Riley Keough, Enkelin von Elvis Presley, datet. Bitter: Stewart hatte die beiden einander vorgestellt. Ein Insider: „Rob kennt Riley schon lange. Riley übernachtete sogar in Robs und Kristens Haus, als sie wegen der Trennung von Alex getröstet werden musste.

Rob ist ein großer Musikfan und ist deshalb sehr beeindruckt von Rileys musikalischen Wurzeln. Sie wiederum sagt, dass er sie an ihren Großvater erinnert. Es fing als Freundschaft an, aber eins kam zum anderen. Riley lud Rob Ende Mai zu ihrem Geburtstag ein und die beiden verstanden sich prima.“ Kein Wunder , dass Kristen vor Wut schäumt…

Ein Kommentar bei „Ist Kristen Stewart eifersüchtig auf Robert?“

Schreibe einen Kommentar