Indira Weis: Diät fürs Dschungel-Camp

Indira Weis ging auf Diät: Um bei ‚Ich bin ein Star … Holt mich hier raus!‘ gut auszusehen, hat sie sieben Kilo abgenommen. Im Dschungel-Camp will sich Indira dann schlank zeigen, mit bisher versteckten Stärken bei den Fans punkten.

Ehrgeizig: Indira Weis will rank und schlank in den Dschungel ziehen und hat deswegen eine Diät begonnen

„Ich habe vor vier Monaten mit Sport angefangen und meine Ernährung umgestellt, um vor der Kamera gut auszusehen“, enthüllte die einstige ‚Bro’Sis‘-Beauty Indira Weis gegenüber ‚Bild.de‘ und freute sich: „Bis jetzt sind sieben Kilo weg.“

Am 14. Januar startet die 5. Staffel der RTL-Quälshow ‚Ich bin ein Star … Holt mich hier raus!‘. Dann wird Indira Weis auf Katy Karrenbauer, Per Kusmagk, Gitta Saxx, Frank Mathee und Rainer Langhans treffen. Neuesten Berichten zufolge sollen auch Schwimmer Mark Rupprath und Serienstar Mathieu Carriere auf dem Weg nach Australien sein. Indira Weis hat sich im Vorfeld schon Gedanken darüber gemacht, welche Rolle sie im Camp einnehmen will und setzt auf ihre bisher versteckten Stärken.

„Ich werde weder den Pornostar noch die Oberzicke geben. Ich will soziale Kompetenz zeigen“, betonte Indira Weis selbstbewusst.

Schreibe einen Kommentar