Indira & Jay Khan glauben an die große Liebe

Indira Weis und Jay Khan sind sich sicher: Je mehr über sie gelästert wird, desto größer wird ihre Liebe. Je weniger die Öffentlichkeit an die Liebe von Indira und Jay glaubt, desto mehr fühlen sich die beiden zueinander hingezogen.

Wahre Liebe: Indira & Jay Khan sind fest von ihrer großen Liebe überzeugt

„Gerade weil wir so in der Schusslinie stehen, schweißt uns das noch enger zusammen. Das multipliziert auch die Gefühle, die wir füreinander haben. Wir kennen uns erst seit drei Wochen, es fühlt sich aber wie ein halbes Leben an“, schwärmte Jay Khan, ehemals Mitglied der Boyband ‚US5‘ (‚Maria‘), im Interview mit der aktuellen ‚in‘.

Und auch Indira (‚Hol de Radio‚) ist sich sicher: „Je mehr wir attackiert werden, desto mehr schweißt uns das zusammen, weil wir uns sagen: Hey, wir gegen den Rest der Welt!“

Indira und Jay Khan hatten sich vor einigen Wochen im australischen Dschungel kennengelernt, als sie an der Promi-Quälshow ‚Ich bin ein Star … Holt mich hier raus!‘ teilnahmen. Seit dem ersten Kuss munkelt Fernsehdeutschland darüber, dass die angeblich große Liebe nichts weiter als ein PR-Gag ist, um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Davon wollen Indira und Jay Khan zwar nichts hören, trotzdem planen beide, ihrer Liebe Zeit zu geben, um zu wachsen. „Uns ist schon klar, was die Außenwelt von uns erwartet“, sinnierte Khan und verdeutlichte: „Die kommen aus dem Camp, eine Woche später müssen die zusammenziehen, zwei Wochen später heiraten, danach Kind, und in zwei Jahren folgt die Scheidung.“

In dieser Richtung geplant ist nichts. Nur Indira prophezeite: „Wenn wir welche bekämen, wären das verdammt hübsche und musikalisch talentierte Kinder.“

Es bleibt also weiter spannend im Liebes-Camp von Indira Weis und Jay Khan. Eines sollte beiden aber bewußt sein – wahrscheinlich wird immer heißen: Indira und Jay gegen den Rest der Welt!

Schreibe einen Kommentar